Unser erster Ausflug 2017 führte uns in das idyllische "Freilichtmuseum Mühlenhof "nach Münster.

Die Wettervorhersage für diesen Tag verhieß nichts Gutes...

Doch wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Unser Mut wurde belohnt!

Wir wurden von den Unwettern in den anderen Landkreisen verschontsmiley

Am Eingang des Mühlenhofes empfing uns ein sehr netter Herr im Gewand eines Kiepenkerls.

Er hieß auch unsere Hunde herzlich willkommen, was uns sehr erfreute.

Bei dem einstündigen Rundgang entführte uns dieser Herr in eine längst vergangene Zeit.

Die Ruhe und Beschaulichkeit dieses Dorfes nahm uns alle sofort gefangen.                                                                                                                        

Hier nun einige Fotos von unserem Rundgang

Ein typischer Bauerngarten mit Sonnenuhr (...nicht auf die Sommerzeit umstellbarwink)

Ein kleiner Stall für Ziegen

Weiter ging es zur Dorfmitte

Die Mühle

 

Die alte Schmiede

Im Schulhaus

Hier strahlen zwei um die Wette smiley

Enzo ist von der hübschen Hündin hinter ihm abgelenkt....

Letzte Station, eine Scheune auf Steinpfosten

Zum Ende des interessanten Rundganges wurde noch ein tolles Gruppenfoto gemacht

Der Rundgang war beendet, aber es ging für uns noch weiter in den Dorfkrug.

Dort erwartete uns in einem gemütlichen Wintergarten eine Münsterländer Kaffeetafel

Zum 30. Jubiläum als 1. Vorsitzende der BG Recklinghausen wurde Anita Berdysz 

von den Mitgliedern der BG Recklinghausen ein Geschenk überreicht.                                                                                             

Vielen Dank, Anita, für deinen unentwegten Einsatz!yes

Ein schöner und durchweg harmonischer Tag ging zu Ende.

Wir freuen uns schon auf unsere nächste Pudeltour...!heart

Seid ihr dabei?smiley wink

Besuchen sie uns doch mal wieder!