Den Tag des Hundes 2013 haben wir in diesem Jahr intern in unserer Bezirksgruppe gefeiert.

Einmal sollten unsere Hunde auf einer Veranstaltung im Vordergrund stehen.

Es wurde bei den Vorbereitungen extra auf große Hilfe verzichtet und so traf sich spontan ein ganz kleiner Kreis der erst einen Tag zuvor das Gelände für so eine Feier hergerichtet hat.

Am 9. Juni 2013 trafen sich die Mitglieder gegen 11.00 Uhr. Es war ein rundherum schöner Tag. Alle beteiligten sich an der Gestaltung des Tages mit ausgewählten Spielen. Es war einfach nur schön!

 

   

Sylvia mit Amy und Katie beim Aufbau der Spiele...                Christian unterstützt sein Team....

  

                                Beim 1. Versuch wird Vito noch Hilfestellung angeboten...yes

  

Dann klappt das Flaschendrehen wie von selbst...  (wegen der Leckerchen im Inneren der Flasche?)

Ist da vielleicht noch etwas auf den Boden gefallen...?indecision

Hütchenspiel! Auch hier findet sich etwas Leckeres...!cheeky

Komisch, wenn die Hütchen so offen stehen ist da nichts drin ...frown

 

 

Besuchen sie uns doch mal wieder!